Spülbohrverfahren:

Im HDD – Verfahren oder auch Spülbohrverfahren genannt, sind wir mit unseren hochmotivierten und qualifizierten Fachkräften und unseren Spülbohranlagen in der Lage, horizontale Bohrungen in der Längsverlegung, in Biotopen, Straßen- und Bahnkreuzungen und Gewässerdükerungen, in jeder Bodenklasse auch im Fels (Bodenkl. 7), zu erbringen.

Mit unserer Technik können wir für Sie Medienrohren aus PE-HD von DA 32 mm – DA 500 mm oder Stahl bis DA 800 mm und bis zu Bohrlängen von 1.100 lfm (auch im Fels), an einem Stück einzuziehen.

Unsere Spülbohranlagen:

spuelbohrer